Neues iPad der vierten Generation im Überblick

Unerwartet veröffentlicht Apple ein neues iPad der vierten Generation. Das iPad 4 im Überblick:

Gehäuse: schlankes Unibody-Gehäuse aus Aluminium mit einer Länge von 241,2 mm, einer Breite 185,7 mm und einer Dicke von 9,4 mm.

Gewicht: 652 g bzw, 662 g

Gehäusefarben: Schwarz und Weiß.

Display: Das neue iPad 4 hat ein 9,7-Zoll Multi-Touch Retina-Display mit einer Auflösung von 2048 x 1536 Pixeln bei 264 ppi und LED-Hintergrundbeleuchtung.

Prozessor: Dual-Core A6X mit Quad-Core Grafik

Betriebssystem: iOS 6

Speicher: Das iPad 4 hat 16, 32 oder 64 Gigabyte Speicher.

Kameras: iSight Kamera mit 5-Megapixel und FaceTime Kamera mit 1,2-Megapixel – natürlich sind HD Videos möglich.

Anschlüsse: 3,5 mm Stereo-Minianschluss (Kopfhörer) und Lightning Connector (Apple will die nächsten zehn Jahre am Lightning Connector festhalten, neue Kabel lohnen sich also.)

Mobilfunknetze: GSM/EDGE, UMTS, DC-HSDPA, HSPA+ und LTE. Außerdem gibt es Bluetooth 4.0 und WiFi (802.11a/b/g/n und 802.11n).

Akku: Lithium-Polymer-Akku. Laut Apple hat der Akku des iPad 4 eine Leistung für bis zu 10 Stunden Surfen im Web mit WiFi, Video- oder Musikwiedergabe

Preis: Das iPad 4wird in Deutschland ab 499 Euro erhältlich sein. Ab dem 26. Oktober kann das iPad 4 vorbestellt werden.

Kommentare sind geschlossen.

css.php