China Insider: iPhone 5 kommt im Herbst und hat KEINE TROPFENFORM!

Viele Händler hatten bereits 2011 iPhone 5 Hüllen in Tropfenform im Sortiment

Viele Händler hatten bereits 2011 iPhone 5 Hüllen in Tropfenform im Sortiment

Langsam aber sicher dürfen Apple Fans sich wohl von der bereits schon für die letzte iPhone Einführung so erwünschte Tropfenform für die neue iPhone 5 Generation verabschieden. Bereits letztes Jahr hatten viele User bei der Markteinführung des iPhone 4S auf ein komplett neues iPhone Redesign gehofft und statt dessen “nur” ein iPhone 4S in fast identischer iPhone 4 Optik erhalten. Viele Händler hatten sich zu diesem Zeitpunkt schon mit den vermeindlichen iPhone 5 Hüllen eingedeckt (z.B. der münsterländische Versender arktis.de gleich mit einem ganzen Container). Glaubt man jetzt einem China Insider aus den Kreisen der iPhone Hüllenproduktion, hat Apple sich nach einem Lizenzstreit mit Samsung komplett von der Tropfenform verabschiedet und bringt deshalb im Herbst diesen Jahres ein iPhone 5 mit anderer Optik auf den Markt. Bereits letztes Jahr soll dieser Streit entfacht sein und Steve Jobs deshalb kurzerhand selbst die Notbremse kurz vor der Produkteinführung des iPhone 5 gestoppt haben. Eine Tropfenform werde es definitiv nicht geben, so der Chinese. Das würde viel zu viel Streitpotential mit Samsung bieten und Ärger hat man derzeit offensichtlich gerade genug mit Samsung am Hut. Wir warten also gespannt auf den Herbst 2012.

0 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Tropfenform ist doch aber schon deshalb extrem unpraktisch wenn man das iPhone mal in Querformat z.B. auf dem Tisch liefen hat! Das wäre Mist … deshalb wollte es Steve nicht haben ;-)

  2. Ich bin erhlich gesagt ganz froh über das Abkommen von der Tropfenform. Hauptsache der Aludeckel kommt wieder. Für mich ist immer noch das iPhone Classic eines der schönsten Smartphones überhaupt.

css.php